Wer wir sind

Die Greenpool Invest GmbH ist auf die Entwicklung nachhaltiger Agrikultur-Projekte im europäischen und asiatischen Raum spezialisiert. Unser Schwerpunkt liegt bei der Herstellung ökologischer und CO2-neutraler Produkte mit sozial verantwortungsvollen, umweltschonenden und innovativen Anbaumethoden.

Kontakt

Merkmale

Die Merkmale unserer Projekte sind:

  • klimaneutrale Erzeugung
  • stabiler Binnenmarkt
  • positive Ertragslage
  • soziale Verantwortung
  • aktiver Landschaftsschutz
  • vielfältige Nutzbarkeit

Produkte

Unser Anspruch

Rohstoffe sind die Grundlage des Wohlstandes, darin sind sich Experten einig.

Der sichere Zugang zu Rohstoffen ist für jede Industrie von existenzieller Bedeutung. Daher sehen wir eine enorme zukünftige Entwicklung in der Erzeugung ökologischer und nachhaltiger Produkte und Rohstoffe.

Nachhaltigkeit

Wir lieben, was wir tun

Wir realisieren langfristig angelegte Agrikultur-Projekte und sind verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Unternehmensgruppe auf internationaler Ebene. Unsere Kernkompetenzen sind die Erzeugung und Weiterverarbeitung von qualitativ hochwertigen Pistazien.

Video

Produkte

Der vielfältige Einsatz in der Nahrungsmittelindustrie und das begrenzte Angebot auf dem Weltmarkt machen die Pistazie zu einem in vielerlei Hinsicht attraktiven Produkt/Rohstoff.

Die Pistazie (Pistachia vera, „Grüne Mandel“ auch grüne Diamanten genannt) kommt ursprünglich aus dem Mittleren Osten und wurde bereits vor über 4000 Jahren in Assyrien kultiviert. Sie ist mit der Cashewnuss und der Mango verwandt, sehr eiweiß- und fettreich und liefert unter allen Nüssen den höchsten Gehalt an Eisen und Kalium. Die Pistazie gilt gemeinhin als eine der gesündesten Nüsse weltweit.

Ein Pistazienbaum wird unter optimalen Bedingungen und guter Pflege 200 bis 300 Jahre alt. Das durchschnittliche Alter unserer Bäume beträgt ca. 35 Jahre. Damit haben wir beste Voraussetzungen langfristig ertragreiche Ernten hervorzubringen, da Pistazienbäume ihre volle Ertragskraft erst nach ca. 10 Jahren entfalten. Hohe Ernten sind danach bis ins hohe Alter von 300 Jahren möglich, wie auch unsere älteren Bäume von Jahr zu Jahr bestätigen.

Entwicklung

Die Herstellung von Pistazien ist generell durch viel manuelle Arbeit geprägt. Dies hat gute Gründe. Die Pflege der Bäume und ein schonender Umgang mit den Früchten sind essentiell für gute Ernten und langfristigen Erfolg. Wir verzichten bewusst auf invasiven Einsatz von maschinellen Rüttlern.

Dabei können die Ernteverfahren und die Nachverarbeitung unter Einhaltung ökologischer Richtlinien modernisiert und verbessert werden. Computergesteuerte Bewässerungssysteme können den Wasserverbrauch drastisch reduzieren, bei höherem Ertrag. Moderne sensorgesteuerte Trocknerstrassen erlauben eine effizientere und schonendere Trocknung der Früchte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Person

Franco Perri, CEO Managing Director

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Person

Bülent Kilic, Verwaltungsrat Pràsident

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Person

Alfred Bietenholz, Verwaltungsrat Mitglied

Klima

Pistazienbäume bevorzugen trockenes Klima, da sie für ein optimales Wachstum kühle Winter und lange, heiße Sommer benötigen. Dabei können sie Temperaturen zwischen -25°C und +45°C aushalten, kommen mit wenig Niederschlag (250–380 mm ) aus und sind bezüglich des Bodens sehr anspruchslos.

Insgesamt haben diese positiven Eigenschaften eine Verschiebung im Anbau verschiedener Agrarprodukte bewirkt, d.h. in den entsprechenden Regionen wird weniger Baumwolle oder Weizen, dafür mehr Pistazie angebaut. Hinsichtlich der klimatischen Bedingungen ist die Pistazie eine Ausnahmeerscheinung.

Nachhaltigkeit

Der Fokus des Unternehmens liegt darauf, sämtliche Plantagen weiterhin auf eine traditionelle Art zu bewirtschaften, jedoch unter Einsatz zur Verfügung stehender technologischer Mittel. Auf diese Art und Weise möchten wir die Nachhaltigkeit für die folgenden Generationen aufrechterhalten und zugleich ein attraktives Geschäftsmodell in die Zukunft führen.

Als Bestandteil einer lang verwurzelten Tradition haben wir eine besondere regionale Verantwortung gegenüber Mensch und Natur. Nur ein respektvoller Umgang erlaubt uns daher weiterhin gesund und substantiell zu wachsen.


Kontakt & Impressum

Falls Sie Informationen suchen und auf unserer Seite nicht fündig werden, kontaktieren Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Kontakt

  • Greenpool Invest GmbH
    Ruppmannstrasse 33b
    70565 Stuttgart
    Germany
  • Fon: +49 (0) 711 506 530 81
  • Fax: +49 (0) 711 506 530 82
  • E-Mail: info@greenpool-invest.com
  • greenpool-invest.com
  • Registergericht: Handelsregister Stuttgart
    Handelsregister: HRB758207
    Ust.-ID.Nr.: DE08154711
    Geschäftsführer: Bülent Kilic

Kontakt Formular